Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Dezember 2004

21.12.2004: Bericht von der Abschlußfeier!

Am vergangenen Wochenende fand die Abschlußfeier der Jugendgruppe statt. Neben der offiziellen Mitgliederversammlung der Ortsjugend stand kameradschaftliches Beisammensein auf dem Programm.

Da der bisherige Ortsjugendleiter Heiko Streicher sein Amt zum Jahresende niedergelegt hatte, mußte neu gewählt werden. Neuer Ortsjugendleiter ist nun Jugendbetreuer Vincenzo Catapano.

Für die Übernachtung wurde für jeden Geschmack etwas geboten. Während die einen sich am neuen Kicker übten, schauten die anderen DVD's, spielten mit der XBox oder wieder wo anders mit der Playstation.

Insgesamt ein tolles Wochenende.

 

14.12.2004: Neuer Dienstplan online!

Jetzt endlich ist der neue Dienstplan für das erste Halbjahr 2005 fertig und online. Mit dem neuen Jahr haben wir zunächst nur zwei Gruppen. Zwar ist Marco vorübergehend noch da, wird aber keine eigene Gruppe leiten, sondern Jerome mit seiner Gruppe unterstützen.
An drei Samstagen im Dienstplan beginnt der Dienst bereits um 8 Uhr und geht bis 16 Uhr. Dies ist immer dann der Fall, wenn die Aktiven Helfer ebenfalls Dienst haben. Die Ausbildungsthemen werden dann kurzfristig festgeegt, je nach dem, was noch zur Verfügung steht.
An zwei anderen Samstagen haben wir Ausflüge oder Besichtigungen eingeplant. Je nach dem wohin es geht, können sich die Uhrzeiten noch ändern.

Der neue Dienstplan ist heute per Post rausgegangen und sollte im Laufe der Woche bei euch ankommen.

 

13.12.2004: Jahresabschlußfeier der Jugendgruppe!

Am kommenden Samstag findet der Jahresabschluß der THW-Jugend Göppingen statt. Nach mehrheitlichen Wunsch der Jugendlichen treffen wir uns allerdings nicht am Vormittag, sondern erst ab 16 Uhr in der THW-Unterkunft. Wir werden auch im THW übernachten. Ende der Veranstaltung ist am Sonntag um 11 Uhr.

 

13.12.2004: Bericht von der Weihnachtsfeier!

Am vergangenen Samstag fand die Weihnachtsfeier des Ortsverbandes im Casino des SEK statt. Auch die Jugendgruppe war natürlich dazu eingeladen.

Zunächst blickte Ortsbeauftragte Carsten Holzapfel auf das nun ablaufende Jahr zurück und hob die gute Kameradschaft im Ortsverband hervor. Ein Dank ging nicht nur an die Helfer und Helferinnen sondern auch an deren Lebenspartner, ohne deren Unterstützung vieles nicht möglich gewesen wäre.
Anschließend wurden 14 Helfer des Ortsverbandes für ihre besonderen Leistungen mit dem Helferabzeichen in "Gold" bzw. "Gold mit Kranz" ausgezeichnet. Darunter auch die drei Jugendbetreuer Marco Aparicio, Vincenzo Catapano und Heiko Streicher.

Nach einem guten Essen blickte Jugendbetreuer Vincenzo Catapano aus Sicht der Jugendgruppe auf das Jahr 2004 zurück.
Fast 9.000 Stunden leisteten die 30 Junghelfer im Jahr und damit über ein Drittel aller im OV geleisteten Dienststunden. Drei Junghelfer konnten nach überstandener Helferprüfung in den Aktiven Dienst überführt werden.

Herausragendes Ereignis war zweifelsohne der tolle 5. Platz beim Bundesjugendwettkampf in Münsingen. In Anerkennung und Erinnerung an diese tolle Leistung erhielten die Teilnehmer der Wettkampfmannschaft ein Bilderrahmen mit Erinnerungsfoto.

Als Belohnung für die tolle Leistung erhielt die Jugendgruppe von der Helfervereinigung einen Kicker überreicht, welcher auch sogleich ausprobiert wurde.

 

02.12.2004: Weihnachtsfeier am 10. Dezember!

Entgegen der Angabe im Schreiben, treffen wir uns zur OV-Weihnachtsfeier am 10. Dezember erst um 18:30 Uhr an der Unterkunft!
Wir fahren dann gesammelt zur Bereitschaftspolizei, wo die Feier um 19:30 Uhr beginnt. Alle Junghelfer werden nach Ende der Feier (ca. 22:30 Uhr) nach Hause gefahren.