Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Mai 2005

30.05.2005: Freude und Enttäuschung beim Landesjugendwettkampf!

Beim diesjährigen Landesjugendwettkampf am vergangenen Samstag in Ellwangen, bot die Siegerehrung sowohl Grund zur Freude, als auch zur Enttäuschung.

In einer regelrechten Hitzeschlacht arbeiteten beide Göppinger Mannschaften schnell und konzentriert. Wegen der großen Hitze wurde der Wettkampf durch zwei Pausen unterbrochen und um eine halbe Stunde verlängert.

Der 6. Platz der 1. Mannschaft ist eher als enttäuschend einzustufen, da man im Vorfeld schon mit einer Platzierung unter den ersten drei gerechnet hatte. Durch verschiedene Umstände war aber am Samstag eben nicht mehr drin. Die Jugendlichen zeigten trotzdem eine tolle Leistung und waren auch eine der wenigen Mannschaften, die in der zur Verfügung stehenden Zeit mit ihren Aufgaben fertig wurden.

Grund zur Freude und Optimismus für die Zukunft brachte das tolle Ergebnis unserer zweiten Mannschaft unter der Leitung von Jugendbetreuer Marco Aparicio, die mit ihrem 12. Platz (von 19 Mannschaften) eine hervorragende Leistung gezeigt hatten.

 

30.05.2005: Tag des Helfers in Eislingen!

Beim "Tag des Helfers" am 11. Juni in Eislingen wird auch die Jugendgruppe mit einer Schiffsschaukel vertreten sein. Die Aktiven werden die Veranstaltung, die von der Eislinger Feuerwehr initiiert wurde, mit einer Schauübung und einer Fahrzeugschau vertreten sein. Die Veranstaltung findet von 10 - 16 Uhr rund um die Stadthalle statt.

 

15.05.2005: Aktuelles zum Vorbereitungslager!

Am kommenden Samstag beginnt die diesjährige Pfingstfreizeit, die wir dieses Jahr wegen dem am 28. Mai stattfindenen Landesjugendwettkampf kurzerhand zum Vorbereitungslager umgeplant haben. Deshalb werden wir auch die Woche auf dem THW-Gelände verbringen und tagsüber mit beiden Mannschaften für den Wettkampf trainieren.

Natürlich werden wir auch den Spaß nicht zu kurz kommen lassen. Mit Spielen, DVD-Abenden und Überraschungen werden die Jugendbetreuer für gute Stimmung sorgen.

Treffpunkt ist am Samstag 21.5. um 14 Uhr an der Unterkunft! Ein Schreiben mit Packliste und einer Wegbeschreibung zum Landesjugendwettkampf in Ellwangen für die Eltern ging heute per Post raus.

 

10.05.2005: Aktuelles Teilnehmerfeld!

Das aktuelle Teilnehmerfeld beim diesjährigen Landesjugendwettkampf in Ellwangen hat sich nun auf 19 Mannschaften reduziert.
Es treten nun an:

  • Aalen (GFB Göppingen)
  • Bühl (GFB Karlsruhe)
  • Eberbach (GFB Mannheim)
  • Ellwangen (GFB Göppingen)
  • Emmendingen (GFB Freiburg)
  • Geislingen (GFB Göppingen)
  • Göppingen I (GFB Göppingen)
  • Göppingen II (GFB Göppingen)
  • Haßmersheim (GFB Mannheim)
  • Heilbronn (GFB Heilbronn)
  • Künzelsau (GFB Heilbronn)
  • Ladenburg (GFB Mannheim)
  • Leonberg (GFB Stuttgart)
  • Mannheim (GFB Mannheim)
  • Niefern-Öschelbronn (GFB Karlsruhe)
  • Öhringen (GFB Heilbronn)
  • Reutlingen (GFB Tübingen)
  • Riedlingen (GFB Biberach)
  • Singen (GFB Villingen-Schwenningen)

Damit stellt der Geschäftsführerbereich Göppingen die meisten Mannschaften, was um so erstaunlicher ist, wenn man weiß, das beim letzten Landesjugendwettkampf die Göppinger Jugendgruppe noch der einzigste Vertreter war.

 

06.05.2005: Die Wettkampfgruppe - Heute: Mike Seigner!

In unserer wöchentlichen Vorstellung der ersten Wettkampfgruppe, möchten wir euch heute Mike Seigner vorstellen.

Mike ist bereits seit fast 6 Jahren Junghelfer und schon beim 2. Platz 2001 und beim Landesjugendsieg 2003 mit dabei gewesen. Auch beim Bundesjugendwettkampf im vergangenen Jahr war Mike natürlich in der Wettkampfmannschft. Der diesjährige Landesjugendwettkampf wird aber nun sein vierter und letzter Wettkampf sein, da auch er im Sommer in die Grundausbildungsgruppe der Aktiven wechseln wird.