Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Juni 2007

25.06.2007: Bericht vom Tag an der Fils!

Einmal im Jahr geht es zur Ausbildung an die Fils. Mit MTW, GKW 2 und Kipper mit Anhänger fuhr die Jugendgruppe diesmal nach Faurndau. An einer schönen Stelle wurde dann sogleich zwei Tonnenflosse aus Rundhölzern und Tonnen zusammengebunden. Da es in den letzten Tag viel geregnet hatte, war die Strömung allerdings zu stark, so dass die Flosse leider ungenutzt wieder abgebaut werden mussten.

Viel Spaß machte den Jugendlichen dann die Seilbahn, die kurzerhand über die Fils gespannt wurde, und mit deren Hilfe die Jugendlichen auf die jeweils andere Flußseite gelangen konnten.

Zum Mittag wurde dann gemeinsam gegrillt ehe es nach dem Verladen des Materials wieder zurück zur Unterkunft ging.

 

25.06.2007: Wechsel an der Spitze!

Zum Ende des Landesjugendlagers am 4. August wird der bisherige Chef-Jugendbetreuer und Ortsjugendleiter Vincenzo Catapano seine Ämter an den jetzigen stellvertretenden Ortsjugendleiter Christian Brzuske übergeben. Neuer Stellvertreter wird dann Witalij Suchan.
Formell wird der Wechsel in einer außerordentlichen Ortsjugendversammlung am 14. Juli vollzogen.

 

16.06.2007: Tag an der Fils!

Nicht vergessen, am kommenden Samstag haben wir wieder unsere alljährliche Aktion an der Fils.
Dort werden wir wieder ein Tonnenfloss bauen und die Regeln für das Arbeiten am Wasser durchgehen.

Treffpunkt wie gehabt um 8:30 Uhr an der Unterkunft. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten, da wir ansonsten ohne euch losfahren. Der Dienst dauert aus diesem Anlass allerdings ausnahmsweise bis 16 Uhr. Zum Mittag werden wir dann gemeinsam grillen.

 

10.06.2007: Endlich geht's weiter!

Am Samstag geht es nach einer langen Ferienpause endlich wieder weiter. Auch wenn in Göppingen der Umzug zum Maientag stattfindet, haben wir normalen Dienst.

Am kommenden Sonntag, den 17. Juni ist auch der Anmeldeschluss zum Landesjugendlager! Bitte daran denken und die Anmeldung mitbringen!