Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Juli 2010

28.07.2010: Mit Action in die Sommerpause

Mit der 24-Stunden-Übung ging es am letzten Dienst vor den Sommerferien nochmal richtig zu Sache. In zahlreichen Übungenen mussten die Jugendlichen ihren Ausbildungsstand unter Beweis stellen und dabei stehts hellwach sein.

Jugendbetreuer Christian Brzuske hatte in zahlreichen Tagen der Vorbereitung mehrere verschiedene Übungsszenarien vorbereitet. So galt es Personen aus den unterschiedlichsten Situationen zu bergen, Personen zu suchen oder Entstehungsbrände mit dem Feuerlöscher zu bekämpfen. Unterstützt durch zahlreiche Helfer des Ortsverbandes wurde es so den Jugendlichen aus den Jugendgruppen Göppingen und Gruibingen in dem 24stündigen Dienst nie langweilig und alle waren nach der gemeinsammen Abschlussübung einig: Das war der beste Dienst!

In vier gemischten Gruppen wurden die Jugendlichen aufgeteilt und abwechselnd alarmiert. In unterschiedlichen Fahrzeugen, je nach Auftragslage, rückten die Jugendlichen rund um den Stauferpark zu den verschiedenen Einsatzstellen aus. Ein Junghelfer übernahm dabei immer die Rolle des Gruppenführers und musste sich auch ordnungsgemäß bei der eingerichteten Leitstelle abmelden und entsprechende Lagemeldungen abgeben.

Natürlich wurde für ausreichend Pausen zwischen den Übungen gesorgt, und auch ein wenig Schlaf war möglich. Trotz des immer wieder einsetzenden Regens, waren die Jugendlichen aber stets hoch motiviert.

bild1

bild2

bild3

bild4

bild5

 

04.07.2010: THW-Jugend veranstaltet Fußball-WM

Auf Einladung der Kirchengemeinde Oberhofen bauten heute Nachmittag fünf Junghelfer zusammen mit ihren drei Betreuern das Human-Table-Soccer auf. Ein überdimensionierter Tischkicker, bei dem die Spielfiguren durch echte Menschen ersetzt werden.

Die anwesenden Kinder und Jugendlichen des Gemeindefestes wurden in Mannschaften zu je 4 Spielern aufgeteilt und eine komplette kleine Fußball-WM gespielt. So mussten sich die Mannschaften auch erst durch eine Gruppenphase für die Ausscheidungsspiele qualifizieren. Nach vielen spannenden Spielen konnten dann die Sieger gekürt.

 

04.07.2010: Große Augen in Jebenhausen

Beim Kinderfest der Grundschule Jebenhausen präsentierte sich am Samstag die THW-Jugend Göppingen und sorgte für große Augen bei den Grundschülern.

Nach der Begrüßung der zahlreichen Kinder durch den THW-Ortsbeauftragten Patrick Rittel, demonstrierten die Junghelfer wie eine Seilbahn aufgebaut wird, mit der anschließend die Kinder auch mal fahren durften.

bild1

Der große blaue Gerätekraftwagen wurde intensiv begutachtet und alle Geräte den neugierigen Kindern erklärt. Die großen Hebekissen wurden denn auch kurzerhand aufgebaut, und die Kinder konnten erleben, wie schwere Lasten nur durch Luft angehoben werden können.

bild2

bild4

bild5

Zum Abschluss gab es noch eine Rundfahrt mit den THW-Fahrzeugen, bei dem auch der Schalter für das Martinhorn großes Interesse fand.

bild3

Insgesamt ein toller erlebnisreicher Vormittag für die Grundschüler.