Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Januar 2007

30.01.2007: Am Samstag gemeinsamer Dienst!

Am kommenden Samstag steht ein gemeinsamer Dienst der Jugend mit den Aktiven Helfern des Ortsverbandes auf dem Programm.
Sinn und Zweck dieses gemeinsamen Dienstes ist es, das sowohl die Jugendlichen erleben, was die Aktiven so alles machen, als auch die Aktiven sich einen Eindruck von der Jugend machen können. So wird es auch ein gemeinsames Mittagessen geben.

Aus diesem Anlass hat die Jugendgruppe ihre Dienstzeiten denen der Aktiven angeglichen, d.h. der Dienst am Samstag beginnt bereits um 8:00 Uhr und endet um 16 Uhr.

 

15.01.2007: Bericht von der Ortsjugendversammlung!

Zu Anfang des Jahres galt es nochmal im Rahmen der Ortsjugendversammlung, zu der 21 von 28 Mitgliedern anwesend waren, auf das Erreichte des vergangenen Jahres zu blicken. Ortsjugendleiter Vincenzo Catapano lies in einer Präsentation mit zahlreichen Bildern das abgelaufene Jahr revue passieren und gab auch den finanziellen Überblick über das abgelaufene Haushaltsjahr. Kassenprüfer Philipp Eisele berichtete von der Kassenprüfung, die keine Beanstandungen ergab.

Anschließend wurde die Position des Stv. Ortsjugendleiters nachgewählt. Neuer Stellvertreter ist nun Christian Brzuske. Zu Kassenprüfern für das Haushaltsjahr 2007 wurden Philipp Eisele und Philipp Schuierer gewählt und als Delegierte zur Landesversammlung der THW-Jugend BW werden Witalij Suchan und Philipp Schuierer die Ortsjugend vertreten.

 

02.01.2007: Neuer Dienstplan da!

Pünktlich zum Start ins neue Jahr ist der neue Dienstplan fertig. Als letzter Termin wurde jetzt von der Landesjugend das Datum des Landesjugendwettkampfs bekannt gegeben. Er findet statt am 12. Mai in Wertheim.
Ansonsten sind fast schon wieder die üblichen Sonderaktionen geplant. Am 5. Mai ist die Altpapiersammlung und am 23. Juni unser Flossbau und Stegebau-Tag an der Fils. Mal was Neues ist die gemeinsame Übung mit dem Jugendrotkreuz Göppingen, die für den 21. Juli geplant ist.
Im Sommer gehts dann wieder auf das Landesjugendlager nach Müllheim. Eine GFB-Jugendfreizeit ist über Pfingsten geplant.

Das neue interessante THW-Jahr kann also beginnen! Erster Dienst ist am 13. Januar!