Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Mai 2013

18.05.2013: Weiterer Sonderdienst zur Vorbereitung des Landesjugendwettkampfes

Bei bestem Wetter wurde heute von 8:30 Uhr – 16:30 Uhr die Zeit genutzt um sich weiter mit den Wettkampfaufgaben vertraut zu machen und diese zu Üben. Dabei wurde von den Jugendbetreuern  Christopher, Tolga  und Ortsjugendleiter Sven  besonders darauf geachtet das die Aufgaben als Gruppe erfüllt werden, das sich jeder  als ein Teil des Teams sieht.

Die Mittagsverpflegung wurde von einer Mutter eines Jugendbetreuers zu Hause zubereitet und von Sven in den OV geholt da die OV Küche, 13 Monate nach dem Umzug in den neuen OV, immer noch nicht vorhanden ist. Vielen Dank für die Mühe und die große Arbeit ein Essen für 20 hungrige THWler in einer normalen Küche zuzubereiten. Als Extra hatte die Mutter noch einen süßen Nachtisch vorbereitet und überraschte uns alle damit.

In den nächsten Wochen wird es noch einige Sonderdienste zur Vorbereitung auf den Wettkampf am 28. Juli in Kirchheim u.Teck geben. Für alle Interessierte sind die Wettkampfaufgaben auf der Internetseite der Landesjugend Baden Württemberg unter der Rubrik  Landesjugendwettkampf zu finden. Viel Spaß beim Stöbern in den Aufgaben.

 

SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player.

09.05.2013: Der Kampf, vor dem Wettkampf

Der Kampf, vor dem Wettkampf

 beherrschte heute den außerplanmäßigen Jugenddienst der Wettkampfgruppe des OV Göppingen. Am heutigen Feiertag wurde die Zeit für eine 5 stündige Wettkampfvorbereitung genutzt. Der  diesjährige Landesjugendwettkampf findet am 28.Juli in der Altstadt von Kirchheim Teck statt und die Zeit bis dahin wird fleißig genutzt. Es stand das Kennenlernen der Wettkampfaufgaben auf dem Programm und unter fachlicher Anleitung der Jugendbetreuer Tolga, Christopher und Sven wurde so manches Problem als solches erkannt und auch gemeinsam beseitigt.

 

04.05.2013: Landesjugendausschuss 2013

Ein wahrlich buntes Bild war heute auf dem Gelände der Berufsfeuerwehrwache 3 in Stuttgart entstanden als ca. 15 MTW des THW sich zu den unzähligen roten Fahrzeugen der Feuerwehr gesellten. Der Besuch der Berufsfeuerwehr in Stuttgart bildete das Rahmenprogramm für die Teilnehmer des Landesjugendausschusses im Jahr 2013. Dieser fand wieder in den Räumen des OV Stuttgart statt. Zu dieser Versammlung waren Delegierte von den meisten Ortsjugenden aus Ba Wü  angereist.

Da die vielen Fahrzeuge des THW den Hof der Wache 3 ausfüllten wurden sie Geschwind auf den Wasen Parkplatz um geparkt. Danach wurde die integrierte Leitstelle Stuttgart und die Berufsfeuerwehrwache 3 mit ihrem umfangreichen Fuhrpark besichtigt. Vielen Dank auch von den Teilnehmern aus Göppingen für die spannende Führung.

Dann ging es in den OV Stuttgart zur langersehnten Mittagspause mit lecker Pizza welche durch die Küchencrew des OV Stuttgart zubereitet wurde. Anschließend wurde das umfangreiche Tagesordnungsprogramm abgearbeitet. Es beinhaltete unter anderen die Wahl der Delegierten für den Bundesjugendausschuss. Weitere Themen waren auch das Landesjugendlager, der Landesjugendwettkampf, die neue Satzung der Bundesjugend und vieles mehr.