Startseite > Neuigkeiten und Berichte

Neuigkeiten und Berichte - Dezember 2016

18.12.2016: Zum Abschluss in die Therme!

Es war ein ereignisreiches Jahr 2016. Mit der erstmals durchgeführten GFB-Freizeit, dem Bundesjugendlager in Neumünster, Teilnahme am Leistungsabzeichen, Tag der offenen Türe, Sommerfest, Tonnenflossbau und die erstmalige und erfolgreiche Teilnahme bei der First Lego League wurde wieder viel für die Junghelfer geboten.
Auch zum Abschluss gab es ein weiteres Highlight. 20 Junghelfer machten sich zusammen mit ihren sechs Jugendleitern und Ausbildern auf den weiten Weg zur Therme Erding.
Die Therme Erding mit seiner Rutschenwelt, dem Wellenbad oder der VitalOase, bot für jeden den perfekten Jahresabschluss. Ob Action mit den zahlreichen Rutschen oder ruhig auf der Liege.
Das THW-Jahr ist nun vorüber und wir bedanken uns bei den vielen Helfern und Ausbildern, die uns bei den zahlreichen Aktionen geholfen haben!

 

10.12.2016: Auch in Esslingen erfolgreich!

Auch unser drittes Team hat beim heutigen Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League (FLL) hervorragend abgeschnitten. Platz 4 im RobotGame und der Sonderpreis der Jury standen am Ende auf der Haben-Seite. Ein tolles Ergebnis für die allererste Teilnahme der 7 Junghelfer!

Wie schon eine Woche zuvor in Göppingen standen auch hier vormittags die Wertungen in den Kategorien Roboterdesign, Teamwork und Forschungspräsentation auf dem Programm, ehe es am Nachmittag im RobotGame auf Punktejagd ging. Nach dem 2. Durchgang noch auf Rang 13 (von 15 Teams) konnte im dritten und letzten Wertungsdurchgang mit einem tollen Ergebnis Platz 5 gesichert werden. Dadurch war unser Team für das Viertelfinale qualifiziert. Hier konnte die Punkteausbeute weiter gesteigert werden und so zog das Team als 4. Ins Halbfinale ein. Auch wenn dort gegen starke erfahrene Teams Schluss war, ein unerwartet gutes Ergebnis. Die Mühen der letzten Wochen haben sich ausgezahlt.

Team3

Team "THW-Jugend Göppingen" (Team3)

Am nächsten Jugenddienst werden wir nun mit allen drei Teams den Projektverlauf besprechen und Verbesserungspotentiale erarbeiten.

 

03.12.2016: Tolle Ergebnisse beim FLL Wettbewerb!

Platz 3 beim RobotGame bei der allerersten Teilnahme, Platz 7 und 9 bei der FLL Champions Wertung und der Sonderpreis der Jury für unser jüngstes Team. Tolle Ergebnisse die sich sehen lassen können.

Heute war es dann endlich soweit. Nach wochenlanger Vorbereitung ging es für zwei unserer drei Teams zum FIRST LEGO League (FLL) Regionalwettbewerb in der Fachhochschule in Göppingen. Mit großer Anspannung wurden am Vormittag zunächst die Wertungen in den Kategorien Roboterdesign, Teamwork und Forschungspräsentation vor den Jury-Teams abgelegt. Am Nachmittag folgten dann die spannenden RobotGames. Beim ersten Durchgang lief es noch nicht so gut, so dass die Nerven blank lagen. An den Übungstischen wurden die Programme schnell überarbeitet und der Ablauf der einzelnen Aufgaben optimiert. Beim zweiten Durchgang konnten sich beide Teams stark verbessern und beim dritten Durchgang ihre jeweils beste Punktausbeute erreichen. Ergebnis der aufregenden RobotGames: Platz 3 für Team1 und Platz 6 für Team2. Und das bei unserer allerersten Teilnahme an einem FLL Wettbewerb!

In die Gesamtwertung zum FLL Champion gehen aber alle Wertungskategorien ein, und so errangen unsere Teams am Ende Platz 7 (Team1) und Platz 9 (Team2), ein gutes Ergebnis.

Eins steht schon fest: Nächstes Jahr machen wir wieder mit!

Team1.jpg

Team "THW Göppingen FLL" (Team1)

Team2.jpg

Team "THW of LEGO GP" (Team2)

Weitere Bilder und Video auf unserer Facebook-Seite!